Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Schleswig-Holstein: News, Polizeimeldungen und Videos >

Flensburger Brauerei trotzt Trend und setzt mehr Bier ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unternehmen  

Flensburger Brauerei trotzt Trend und setzt mehr Bier ab

03.02.2017, 11:59 Uhr | dpa

Flensburger Brauerei trotzt Trend und setzt mehr Bier ab. Bierflaschen in der Flensburger Brauerei

Bierflaschen in der Flensburger Brauerei. Foto: Christian Charisius/Archiv (Quelle: dpa)

Entgegen dem bundesweiten Trend hat die Flensburger Brauerei wieder ein gutes Jahr verzeichnen können. Der Absatz sei 2016 um sechs Prozent auf 550 000 Hektoliter gestiegen, sagte Geschäftsführer Andreas Tembrockhaus am Freitag in Flensburg. Der durchschnittliche Absatz der deutschen Brauer im Inland sank im gleichen Zeitraum um 0,7 Prozent. Die größten Zuwächse konnte Flensburger außer beim Pils beim süffigeren "Edles Helles" verzeichnen. "Solange die Mutter stark bleibt, können wir ein bisschen spielen", sagte Tembrockhaus mit Blick auf die junge Sorte, von der inzwischen 30 000 Hektoliter gebraut werden (+30 Prozent). Dass sich "Flens" auf dem Biermarkt behaupten kann, führte er unter anderem auf die markanten Flaschen mit dem Ploppverschluss zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Schleswig-Holstein: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017