Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Thüringen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Thüringer Brauereien verkaufen erneut weniger Bier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Essen & Trinken  

Thüringer Brauereien verkaufen erneut weniger Bier

07.02.2017, 11:50 Uhr | dpa

Thüringer Brauereien verkaufen erneut weniger Bier. Tanks in Köstritzer Schwarzbierbrauerei

Arbeiter in Tankanlage der Köstritzer Schwarzbierbrauerei Bad Köstritz. Foto: Martin Schutt/Archiv (Quelle: dpa)

Der Absatzrückgang bei Thüringer Bier hat sich 2016 ungebremst fortgesetzt. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 3,1 Millionen Hektoliter verkauft, wie das Landesamt für Statistik am Dienstag informierte. Das waren 5,4 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Einbußen gab es im In- und Ausland. Der Absatz in Deutschland sank trotz der Fußball-Europameisterschaft im Sommer auf einen neuen Tiefstand von 2,6 Millionen Hektolitern. Immerhin haben es die Brauereien und Bierlager in den vergangenen zehn Jahren geschafft, im Ausland stärker Fuß zu fassen: Die Exportquote hat sich nach Angaben der Statistiker auf knapp 17 Prozent mehr als verdoppelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Thüringen: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017