Sie sind hier: Home > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Gestohlenes Tor bald zurück in Dachauer KZ-Gedenkstätte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Gestohlenes Tor bald zurück in Dachauer KZ-Gedenkstätte

16.02.2017, 13:00 Uhr | dpa

Gestohlenes Tor bald zurück in Dachauer KZ-Gedenkstätte. Tor der Gedenkstätte Dachau

"Arbeit Macht Frei" steht am Tor des Konzentrationslagers in Dachau. Foto: Mauricio Gambarini/Archiv (Quelle: dpa)

Das gestohlene und in Norwegen wieder aufgetauchte Tor der KZ-Gedenkstätte in Dachau bei München wird nächste Woche nach Bayern zurückgebracht. Es soll am kommenden Mittwoch in Dachau eintreffen, wie die Stiftung Bayerische Gedenkstätten am Donnerstag mitteilte. Das Lagertor werde danach nicht wieder an seinem historischen Standort eingesetzt, sondern nach einer Restaurierung in die Dauerausstellung der Gedenkstätte übernommen. Dort werde es erstmals bei den Feierlichkeiten zum 72. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau am 30. April zu sehen sein.

In Empfang nehmen das Tor unter anderem Bayerns Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU), der Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten, Karl Freller, der Präsident des Internationalen Dachaukomitees, Jean-Michel Thomas, sowie die Leiterin der KZ-Gedenkstätte, Gabriele Hammermann.

Das 100 Kilogramm schwere, schmiedeeiserne Tor mit dem Schriftzug "Arbeit macht frei" war gut zwei Jahre nach seinem Verschwinden Ende November in der Nähe der norwegischen Küstenstadt Bergen aufgetaucht. Das Konzentrationslager Dachau war das erste große, dauerhaft angelegte KZ der Nationalsozialisten. Zwischen 1933 und 1945 waren dort mehr als 200 000 Menschen aus ganz Europa inhaftiert, 41 500 wurden ermordet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal