Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Niedersachsen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Autofahrer weicht Reh aus: Fünf Verletzte bei Unfall

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unfälle  

Autofahrer weicht Reh aus: Fünf Verletzte bei Unfall

17.02.2017, 07:38 Uhr | dpa

Bei einem Autounfall in Heede im Landkreis Emsland sind fünf Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein 40-Jähriger war in der Nacht zum Freitag mit seinem Auto einem Reh ausgewichen und krachte dabei in den Wagen eines 35-Jährigen, der ihn gerade überholen wollte, wie ein Polizeisprecher sagte. Der 35-Jährige erlitt schwere Verletzungen, zwei weitere Insassen seines Wagens, eigentlich ein Zweisitzer, wurden leicht verletzt. Auch der 40-Jährige und seine Beifahrerin trugen leichte Verletzungen davon. Ein Alkoholtest beim Fahrer des Zweisitzers ergab laut Polizei 1,36 Promille.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017