Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Mann mit Schusswaffe überfällt Supermarkt in Emmerich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Mann mit Schusswaffe überfällt Supermarkt in Emmerich

17.02.2017, 09:08 Uhr | dpa

Ein bewaffneter Mann hat in Emmerich einen Supermarkt überfallen. Wie die Polizei mitteilte, bedrohte er am Donnerstagabend zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und zwang sie zur Öffnung eines Tresors. Der Mann packte daraufhin einen Sack mit Münzgeld in seinen Rucksack und ging mit einer Angestellten zu den Einkaufswagen. Dort ließ er die Frau gehen, packte seinen Rucksack in einen der Wagen und floh. Wie viel Geld der Mann erbeutete, war zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017