Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Niedersachsen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Prozess nach Fund von zwei Babys in Koffer hat begonnen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Prozesse  

Prozess nach Fund von zwei Babys in Koffer hat begonnen

17.02.2017, 09:29 Uhr | dpa

Prozess nach Fund von zwei Babys in Koffer hat begonnen. Statue der Justitia

Eine Statue der Justitia. Foto: David Ebener/Archiv (Quelle: dpa)

Nach dem Fund eines toten und eines lebenden Babys in einem Koffer muss sich die Mutter der Kinder seit Freitag am Landgericht Hannover verantworten. Zum Prozessauftakt kündigte der Verteidiger der 22-Jährigen, Matthias Waldraff, eine Erklärung seiner Mandantin an. Die junge Frau ist unter anderem wegen versuchten Totschlags angeklagt. Ihr Freund hatte Ende September in der Abstellkammer der gemeinsamen Wohnung den Koffer entdeckt. Darin befanden sich ein wenige Tage altes lebendes Mädchen und eine skelettierte Babyleiche. Im Fall des toten Säuglings wurden die Ermittlungen eingestellt, weil nicht mehr zu klären war, ob das Baby im Januar 2015 tot zur Welt kam. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal