Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Nach Eisausflug verschwunden: Suche nach Mann erfolglos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

Nach Eisausflug verschwunden: Suche nach Mann erfolglos

17.02.2017, 09:48 Uhr | dpa

Die Polizei in Ribnitz-Damgarten (Kreis Vorpommern-Rügen) sucht weiter nach dem Rentner, der seit Mittwoch nach einem Eisausflug vermisst wird. Auch der Einsatz von Spürhunden habe keinen Erfolg gebracht, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Nun werde geprüft, ob und wann Taucher oder Boote auf dem Saaler Bodden zum Einsatz kommen könnten. Das sei aber wegen des einsetzenden Tauwetters bei Regen und der Eisschollen sehr problematisch.

Der 67-Jährige aus Ribnitz-Damgarten soll am Mittwoch zuletzt mit Schlittschuhen auf dem Eis gesehen worden sein. Passanten hatten später das Fahrrad des Mannes mit Tasche am Hafen in Ufernähe gefunden, dazu eine Jacke. Es müsse befürchtet werden, dass der Mann weiter draußen auf dem Gewässer eingebrochen sein könnte, hieß es.

Ungeachtet der Gefahr seien am Donnerstagabend Jugendliche im Ribnitzer Hafen auf das Eis gegangen und von Beamten wieder heruntergeholt worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017