Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Rheinland-Pfalz: News, Polizeimeldungen und Videos >

Spitzengespräch zur Mittelrheinbrücke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verkehr  

Spitzengespräch zur Mittelrheinbrücke

17.02.2017, 11:28 Uhr | dpa

Spitzengespräch zur Mittelrheinbrücke. Loreleyfelsen bei St. Goar

Das Luftbild zeigt den Loreleyfelsen bei St. Goar. Foto: Thomas Frey/Archiv (Quelle: dpa)

Im Streit um die geplante Mittelrheinbrücke kommt es am (heutigen) Freitag in Mainz zu einem Spitzengespräch hinter verschlossenen Türen. Nach Auskunft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz treffen sich dazu der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Volker Wissing (FDP), Innenminister Roger Lewentz (SPD), Rhein-Hunsrück-Landrat Marlon Bröhr (CDU) und Rhein-Lahn-Landrat Frank Puchtler (SPD) im Verkehrsministerium. Auch hochrangige Vertreter der IHK Koblenz und der Handwerkskammer Koblenz werden erwartet. Zuvor hatte die "Rhein-Zeitung" darüber berichtet.

Eine Sprecherin des Verkehrsministeriums sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Es ist ein internes Gespräch." Eine Sprecherin der IHK Koblenz betonte, es sei kein Krisengipfel, sondern ein vergangene Woche vereinbartes Treffen: "Wir wollen den Dialog fortsetzen und einen politisch konstruktiven Austausch erreichen." Am kommenden Montag wird Minister Wissing mit Blick auf die Mittelrheinbrücke auch im Rhein-Hunsrück-Kreistag in Simmern erwartet.

Bei dem Streit geht um die Frage, ob die Brücke bei der Loreley Teil einer Landes- oder Kreisstraße wird. Für eine Landesstraße müsste nur das Land zahlen, für eine Kreisstraße das Land und die betroffenen Kreise. Landrat Bröhr geht von einer Landes- und Verkehrsminister Wissing von einer Kreisstraße aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE

Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de


Anzeige
shopping-portal