Sie sind hier: Home > Regionales > Hamburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Windsurf-Weltmeister Köster gibt im Sommer Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Windsurfen  

Windsurf-Weltmeister Köster gibt im Sommer Comeback

17.02.2017, 12:39 Uhr | dpa

Windsurf-Weltmeister Köster gibt im Sommer Comeback. Philip Köster

Philip Köster steht nach einem Training am Strand von Westerland. Foto: Christian Charisius/Archiv (Quelle: dpa)

Der dreimalige Windsurf-Weltmeister Philip Köster plant im Sommer sein Comeback. Der auf den Kanaren lebende 22-jährige Deutsche will bei der World Tour am 9. Juli in seinem Heimatrevier vor Gran Canaria starten.

Köster hatte sich bei einem Trainingsunfall im September 2016 einen Kreuz- und Innenbandriss sowie einen Meniskusschaden im rechten Knie zugezogen. Die Operation wurde in Hamburg vorgenommen.

Inzwischen trainiert Köster wieder und ringt um Anschluss an seine Weltklasseform. "Wind und Wasser habe ich sehr vermisst. Läuft alles nach Plan, werde ich bereits beim ersten Waveriding-Event der World Tour dabei sein und wieder voll angreifen", sagte er. Köster will auch beim Windsurf-Weltcup vor Sylt vom 29. September bis 8. Oktober starten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de

Anzeige
shopping-portal