Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Österreich tastet sich in die rauchfreie Zone

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gesundheit  

Österreich tastet sich in die rauchfreie Zone

09.03.2017, 13:09 Uhr | dpa

Österreich tastet sich in die rauchfreie Zone. Rauchfreie Zone

Rauchfreie Zone. Foto: Julian Stratenschulte/Archiv (Quelle: dpa)

Als eines der letzten Länder in Europa will Österreich das Rauchen gerade unter Jugendlichen verbieten. Ende März hoffe sie auf die Zustimmung der neun Bundesländer, die Altersgrenze für Raucher von 16 auf 18 Jahre anzuheben, sagte Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) am Donnerstag der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Die Anhebung der Altersgrenze sei nötig, denn die Zahl der rauchenden Jugendlichen sei hoch. "Wir sind damit leider Europameister, das ist bedauerlich", sagte Karmasin. Österreich wird - ebenfalls als eines der letzten Länder in der EU - das Rauchen in Gaststätten ab Mai 2018 generell verbieten. Bisher gibt es in vielen Lokalen getrennte Raucher- und Nichtraucherbereiche.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017