Sie sind hier: Home > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Wetterdienst warnt vor starkem Regen und Unwettern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unwetter  

Wetterdienst warnt vor starkem Regen und Unwettern

17.03.2017, 21:58 Uhr | dpa

Wetterdienst warnt vor starkem Regen und Unwettern. Ein Mann mit einem Schirm

Ein Mann mit einem Schirm läuft durch den Regen. Foto: Federico Gambarini/Archiv (Quelle: dpa)

Der Deutsche Wetterdienst warnt für das Wochenende vor Sturm, starkem Regen und Unwettern im Freistaat. Ab der Nacht zum Samstag seien selbst im Flachland stürmische Böen zu erwarten, hieß es in einer Mitteilung vom Freitagabend. Noch deutlich stärker falle der Westwind in den Bergen aus. In der zweiten Nachthälfte soll zudem länger anhaltender Regen einsetzen. "Bis Sonntagnachmittag fallen in den Weststaulagen der östlichen Mittelgebirge sowie an den Alpen gebietsweise 40 bis 70, in den Allgäuer sowie Berchtesgadener Alpen 60 bis 90 Liter pro Quadratmeter innerhalb von etwa 36 Stunden."

In den beiden Regionen seien auch Unwetter möglich beziehungsweise zu erwarten. Westlich der Iller seien kleinräumig sogar bis zu 120 Liter Niederschlag pro Quadratmeter möglich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping


Anzeige
shopping-portal