Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Wissenschaftler sucht Lösungen für die Windkraft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alternativ-Energien  

Wissenschaftler sucht Lösungen für die Windkraft

20.03.2017, 06:08 Uhr | dpa

Wissenschaftler sucht Lösungen für die Windkraft. Windräder drehen sich im Wind

Windräder drehen sich im Wind. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv (Quelle: dpa)

Ein Forschungsprojekt der Augsburger Universität soll die Akzeptanz von Windkraftanlagen in ländlichen Gebieten erhöhen. Der Humangeograf Stephan Bosch will herausfinden, wie die technischen Anlagen der erneuerbaren Energien verträglich in die Landschaften integriert werden können.

Der Forscher sagt, dass es bislang bei der Errichtung von Windrädern meist um die Frage gehe, ob das Windaufkommen am Standort ausreichend sei. Die Frage der Zustimmung der Bürger stehe nicht im Fokus. Dabei scheitere ein Projekt meist nicht an den technischen Voraussetzungen, sagt Bosch. "Es scheitert vor allem am Widerstand der Anwohner."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017