Sie sind hier: Home > Regionales > Saarland: News, Polizeimeldungen und Videos >

Mehr Fälle von politisch motivierter Kriminalität

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Mehr Fälle von politisch motivierter Kriminalität

20.03.2017, 14:28 Uhr | dpa

Mehr Fälle von politisch motivierter Kriminalität. Klaus Boullion

Klaus Bouillon (CDU). Foto: Oliver Dietze/Archiv (Quelle: dpa)

Im Saarland hat es im vergangenen Jahr deutlich mehr Fälle von politisch motivierter Kriminalität gegeben. Die Zahl stieg im Jahresvergleich um knapp 15 Prozent auf 333, sagte der Leitende Kriminaldirektor Harald Schnur bei der Vorstellung der Kriminalstatistik 2016 am Montag in Saarbrücken. Rund zwei Drittel seien einem rechten Täterspektrum zuzuordnen: Es habe sich um sogenannte Propagandadelikte wie Hakenkreuzschmierereien gehandelt.

Die wachsende Fallzahl habe "sehr viel mit dem islamistischen Terrorismus und der Flüchtlingskrise" zu tun", sagte Schnur. Es seien "Resonanzstraftaten". Gewalttaten in diesem Bereich gab es wenige, genannt wurde der Wurf von "Molotow-Cocktails" in den Innenhof einer Moschee in Neunkirchen.

Deutlich zurückgegangen ist 2016 die Zahl der Wohnungseinbrüche: Mit 1947 Einbrüchen seien gut 20 Prozent weniger registriert worden als ein Jahr davor. "Das ist eine tolle Quote", sagte Saarlands Innenminister Klaus Bouillon (CDU). Bundesweit habe der Rückgang bei zehn Prozent gelegen. Die Aufklärungsquote bei den insgesamt 76 981 Straftaten stieg auf 58,3 Prozent (2015: 57,2).

Die Erfolge gehen laut Bouillon auf eine Neuorganisation bei der Polizei zurück, die 2015 begonnen hatte. "Wir haben jetzt mehr als 200 Polizisten zusätzlich in der Fläche."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop


Anzeige
shopping-portal