Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Duftendes Auto bringt Polizei auf Spur von Parfüm-Plagiaten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Duftendes Auto bringt Polizei auf Spur von Parfüm-Plagiaten

20.03.2017, 16:59 Uhr | dpa

Ein Duft verströmendes Auto hat die Polizei auf die Spur von gefälschten Markenparfüms gebracht. Bei der Kontrolle eines Wagens auf der Autobahn 45 bei Haiger (Lahn-Dill-Kreis) stießen die Fahnder auf fast 100 Fläschchen Duftwasser. "Rechtschreibfehler wie "Christian Dion" anstatt "Dior" sowie fehlende Markenelemente oder Logos entlarvten die Plagiate", berichtete die Polizei am Montag in Dillenburg. Demnach hatten die Beamten am Sonntag das Auto kontrolliert und werfen nun zwei Männern Verstöße gegen das Markengesetz vor.

Diese seien ertappt worden, weil aus ihrem Wagen "der unverkennbare Geruch einer gut sortierten Parfümerie" geströmt sei. Im Kofferraum fanden die Fahnder dann 96 Parfüm-Packungen. Die Männer gaben an, die Ware auf einem Trödelmarkt in Frankfurt für 5 Euro pro Stück gekauft zu haben. Die Parfüms werden nun vernichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017