Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Bayern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Mindestens 30 Fahrzeuge bei Garagenbrand beschädigt

...

Brände  

Mindestens 30 Fahrzeuge bei Garagenbrand beschädigt

20.03.2017, 18:08 Uhr | dpa

Mindestens 30 Fahrzeuge bei Garagenbrand beschädigt. Feuerwehr im Einsatz

Ein Blaulicht leuchtet an einem Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Mindestens 30 Fahrzeuge sind am Montag bei einem Garagenbrand in Senden (Landkreis Neu-Ulm) durch starke Verrußung und Hitze in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Sachschaden wird nach ersten Schätzungen der Polizei bei mehr als 100 000 Euro liegen. Ein Anwohner kam mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Anzeige
Endlich wieder Frühlingsgefühle! Jetzt bei Manufactum
alles für den Garten entdecken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018