Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Landgericht Essen verkündet Urteil im "Tempelbomber"-Prozess

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Prozesse  

Landgericht Essen verkündet Urteil im "Tempelbomber"-Prozess

21.03.2017, 00:58 Uhr | dpa

Landgericht Essen verkündet Urteil im "Tempelbomber"-Prozess. Landgericht in Essen

Das Land-, Amts- und Arbeitsgericht in Essen (Nordrhein-Westfalen). Foto: Maja Hitij/Archiv (Quelle: dpa)

Knapp ein Jahr nach dem Bombenanschlag auf einen Tempel der Sikh-Religion in Essen verkündet das Landgericht heute sein Urteil. Angeklagt sind drei zur Tatzeit 16 Jahre alte Jugendliche. Sie sollen laut Staatsanwaltschaft als radikalisierte Muslime geplant haben, "Ungläubige" zu töten. Vor einer Eingangstür des Tempels war am 16. April 2016 ein mit Sprengstoff gefüllter Feuerlöscher explodiert. Drei Menschen wurden verletzt.

Die Staatsanwaltschaft wirft den inzwischen 17-Jährigen unter anderem versuchten Mord vor. Sie hat Jugendstrafen zwischen sechseinhalb und siebeneinhalb Jahren gefordert. Die Verteidigung plädierte für Strafen, die weit unter den Forderungen der Anklage liegen. Wie der gesamte Prozess findet auch die Urteilsverkündung unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017