Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Tegel-Volksbegehren: Amtliche Unterschriften-Zahl erwartet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Luftverkehr  

Tegel-Volksbegehren: Amtliche Unterschriften-Zahl erwartet

21.03.2017, 07:29 Uhr | dpa

Tegel-Volksbegehren: Amtliche Unterschriften-Zahl erwartet. Blick auf Flughafen Tegel

Blick auf das Hauptgebäude und den Tower des Flughafens Tegel. Foto: Jörg Carstensen/Archiv (Quelle: dpa)

Soll der Flughafen Tegel doch in Betrieb bleiben? Dafür haben sich nach Angaben der Initiatoren rund 200 000 Berliner ausgesprochen, in dem sie das Volksbegehren "Berlin braucht Tegel" unterzeichneten. An diesem Dienstag gibt Landesabstimmungsleiterin Petra Michaelis-Merzbach bekannt, wie viele Unterstützter es genau sind. Damit sich das Abgeordnetenhaus mit der Forderung auseinandersetzt, müssen es 174 000 gültige Unterschriften sein. Die Initiative und die Berliner FDP sind sicher, dass sie dieses Ziel erreicht haben. Fest steht das aber erst am 4. April. Bis dahin wird geprüft, wieviele der Unterschriften gültig sind.

Der Flughafen Tegel schließt nach bisheriger Beschlusslage spätestens sechs Monate nachdem der neue Hauptstadtflughafen in Schönefeld in Betrieb geht. Nach mehreren Terminabsagen hoffen die Verantwortlichen nun auf einen Start im nächsten Jahr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017