Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Zahl der Brauereien in Berlin weiter gestiegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handwerk  

Zahl der Brauereien in Berlin weiter gestiegen

25.03.2017, 09:28 Uhr | dpa

Zahl der Brauereien in Berlin weiter gestiegen. Bier

Ein mit Bier gefülltes Glas steht auf dem Tresen. Foto: Wolfram Kastl/Archiv (Quelle: dpa)

Berlin/Wiesbaden (dpa/bb) - Die Zahl der Brauereien in Berlin und Brandenburg hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren mehr als verdoppelt. 2016 kamen drei Betriebe hinzu, es sind nun 65, wie aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervorgeht. Insgesamt wuchs die Zahl allein seit 2006 um 27 Brauereien. "Hauptgrund ist die wachsende Craftbier-Szene in Berlin", teilte der Deutsche Brauer-Bund der Deutschen Presse-Agentur mit. "Der Verbraucher hatte noch nie eine so große Auswahl wie heute", betonte Hauptgeschäftsführer Holger Eichele.

Bundesweit stieg die Zahl der Brauereien im vergangenen Jahr um 16 auf 1408 Braustätten, so viele wie nie seit der Wiedervereinigung. Bis 2020 könne die Marke von 1500 überschritten werden, schätzt der Brauer-Bund. Dabei tranken die Deutschen mit 79,0 Millionen Hektolitern im vergangenen Jahr so wenig Bier wie nie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017