Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos >

Vor Elbdeich-Arbeiten Mittelalter-Siedlung entdeckt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Archäologie  

Vor Elbdeich-Arbeiten Mittelalter-Siedlung entdeckt

03.04.2017, 09:28 Uhr | dpa

Vor Elbdeich-Arbeiten Mittelalter-Siedlung entdeckt. Scherben slawischer Herkunft

Scherben slawischer Herkunft. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/Archiv (Quelle: dpa)

Archäologen haben bei Melzwig (Landkreis Wittenberg) eine rund 800 Jahre alte ehemalige Siedlung aus dem Mittelalter entdeckt. "Das Besondere an dieser Grabung ist der außergewöhnlich gute Erhaltungszustand. Normalerweise können kaum Siedlungen in Flussniederung nachgewiesen werden", sagte Archäologin Dietlind Paddenberg. "Das könnte eine kleine Siedlung, ein Weiler mit 10 bis 20 Menschen gewesen sein." Im Vorfeld der Elbdeichverbreiterung wird auf einer Fläche von 15 Metern Breite und 180 Metern Länge gegraben. Weil der Flusslauf sich irgendwann änderte, gaben die Menschen die Fläche auf und siedelten woanders.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017