Sie sind hier: Home > Regionales > Sachsen >

Erzgebirge Aue geht selbstbewusst ins Duell mit Hannover 96

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Erzgebirge Aue geht selbstbewusst ins Duell mit Hannover 96

20.04.2017, 15:18 Uhr | dpa

Erzgebirge Aue geht selbstbewusst ins Duell mit Hannover 96. Pascal Köpke

Pascal Köpke. Foto: Sebastian Kahnert/Archiv (Quelle: dpa)

Mit einer großen Portion Mut geht Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue sein Heimspiel gegen Tabellenführer Hannover 96 an. Vor dem Duell am Samstag (13:00 Uhr/Sky) versprühen Spieler und Trainer Zuversicht. "Wenn wir unsere Leistung auf den Platz bringen, können wir auch Hannover schlagen", sagte Torjäger Pascal Köpke am Donnerstag. Und auch Offensiv-Kollege Sören Bertram meinte: "Von der Tabellensituation ist es eine klare Sache. Aber wir haben bei Union Berlin gezeigt, dass wir den Tabellenführer stürzen können."

Zwar gab es beim 1. FC Nürnberg die erste Pleite unter Trainer Domenico Tedesco, dennoch bleiben die Auer selbstbewusst. Schließlich wurden die vergangenen drei Heimspiele gewonnen (Torverhältnis 5:0), die Mannschaft spielte auch in Franken gut. Und es gibt bis auf Max Wegner keine Verletzten. "Wir wissen, was wir draufhaben", betonte Köpke. "Es gilt mutig zu spielen, ohne die Deckung zu verlieren", forderte Tedesco von seiner Mannschaft.  

Dabei hoffen Mannschaft und Spieler auf ein zum dritten Mal in Serie ausverkauftes Sparkassen-Erzgebirgsstadion. Auf Grund der Umbauarbeiten passen derzeit nur 10 000 Zuschauer hinein, die sorgten aber zuletzt für gute Stimmung. "Wir zählen auf den zwölften Mann", sagte Tedesco.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping


Anzeige
shopping-portal