Sie sind hier: Home > Regionales > Hamburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

St. Pauli will Düsseldorf mit in den Abstiegskampf ziehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

St. Pauli will Düsseldorf mit in den Abstiegskampf ziehen

20.04.2017, 18:18 Uhr | dpa

St. Pauli will Düsseldorf mit in den Abstiegskampf ziehen. Ewald Lienen

St. Paulis Trainer Ewald Lienen. Foto: Axel Heimken/Archiv (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli will morgen bei Fortuna Düsseldorf drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt einfahren und den Gastgeber mit in den Abstiegskampf ziehen. Trainer Ewald Lienen stehen alle Leistungsträger zur Verfügung. Auch Innenverteidiger Lasse Sobiech, der sich am vergangenen Wochenende eine Schulterverletzung zugezogen hatte, soll einsatzbereit sein.

St. Pauli ist seit drei Spielen ungeschlagen und steht auf dem 14. Tabellenplatz. Fortuna Düsseldorf wartet seit vier Spielen auf einen Sieg und hat nur drei Punkte mehr auf dem Konto als die Hamburger. Trainer Lienen warnt allerdings vor einer erfahrenen Mannschaft mit schnellen Außenspielern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping


Anzeige
shopping-portal