Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Ralf Jäger nach BVB-Festnahme: "Gute Nachricht für Fußball"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Ralf Jäger nach BVB-Festnahme: "Gute Nachricht für Fußball"

21.04.2017, 08:49 Uhr | dpa

Ralf Jäger nach BVB-Festnahme: "Gute Nachricht für Fußball". Ralf Jäger

Ralf Jäger (SPD) gibt ein Statement ab. Foto: Federico Gambarini/Archiv (Quelle: dpa)

NRW-Innenminister Ralf Jäger hat die Festnahme eines Tatverdächtigen nach dem Sprengstoffanschlag auf den Mannschaftsbus des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund als "gute Nachricht für den Fußball" bezeichnet. Der Erfolg der Fahnder sei den intensiven Ermittlungen der Bundesanwaltschaft, des Bundeskriminalamts und der nordrhein-westfälischen Polizei zu verdanken, erklärte der SPD-Minister am Freitagmorgen über den Kurznachrichtendienst Twitter. Die Festnahme zeige auch, wie wichtig es sei, in alle Richtungen zu ermitteln.

Die Polizei hatte zuvor im Raum Tübingen einen 28-jährigen Mann festgenommen. Er soll für den Anschlag vom Dienstag vergangener Woche verantwortlich sein, bei dem der BVB-Abwehrspieler Marc Bartra schwer verletzt wurde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017