Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Granate bei Feldarbeiten in Cottbus entdeckt: Sprengung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

Granate bei Feldarbeiten in Cottbus entdeckt: Sprengung

21.04.2017, 11:28 Uhr | dpa

Bei Arbeiten auf einem Feld in Cottbus ist eine Granate freigelegt worden. Der Munitionsbergungsdienst sprengte am Freitag die handfegergroße Munition, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Evakuierungen im Umfeld der Branitzer Siedlung waren demnach nicht notwendig. Die Sprengung sei reibungslos verlaufen. Immer wieder wird im Cottbuser Raum noch alte Munition entdeckt, häufig bei Bauarbeiten. Auf die Stadt fielen Ende des Zweiten Weltkriegs Bomben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017