Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Fall des toten Babys: Hinweise zu Handtüchern gesucht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Fall des toten Babys: Hinweise zu Handtüchern gesucht

21.04.2017, 13:18 Uhr | dpa

Fall des toten Babys: Hinweise zu Handtüchern gesucht. Ein gemustertes Handtuch

Ein gemustertes Handtuch. Quelle: Foto: Polizei/Polizeipräsidium Mannheim (Quelle: dpa)

Im Fall eines tot in Schifferstadt (Rhein-Pfalz-Kreis) entdeckten Säuglings haben die Ermittler Fotos von zwei Handtüchern veröffentlicht. Das Baby sei in die beiden auffällig gemusterten Tücher gewickelt gewesen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag in Heidelberg mit. Man hoffe nun auf Hinweise von Zeugen. Zwei Mitarbeiter einer Spedition hatten die Babyleiche Mitte April in einem Altkleidersack gefunden. Der Säugling war den Ermittlungen zufolge lebend zur Welt gekommen. Der Sack stammte nach jüngsten Erkenntnissen aus dem baden-württembergischen Sinsheim oder aus Mühlhausen im Rhein-Neckar-Kreis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017