Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos > Rostock >

Polizei ermittelt nach Balkonbrand - Ursache geklärt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kühlungsborn  

Polizei ermittelt nach Balkonbrand - Ursache geklärt

21.04.2017, 13:53 Uhr | presseportal.de, presseportal.de

Kühlungsborn (ots) - Nach dem Balkonbrand in einem Mehrfamilienhauses gestern Abend in der Friedrich-Borgwardt-Straße in Kühlungsborn hat die Kriminalpolizei zusammen mit einem Brandsachverständigen die Ursache ermittelt. Die Raucher nutzten den auf dem Balokon stehenden Blumenkasten, dessen Erde ausgetrocknet war, um darin die Zigarettenreste zu entsorgen. Nach und nach glimmte die torfartige Erde und die Glutreste fielen auf den Balkonboden. Durch die hinzukommende Nutzung des Gasgrills ist schließlich das Feuer entfacht. Die Schadenshöhe wird auf 60 Tausend Euro geschätzt und gegen den Wohnungsinhaber wird wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos > Rostock

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017