Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Schleswig-Holstein: News, Polizeimeldungen und Videos >

Sozialversicherungsbetrug: Geschäftsführer verurteilt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

Sozialversicherungsbetrug: Geschäftsführer verurteilt

21.04.2017, 15:18 Uhr | dpa

Wegen schweren Versicherungsbetruges hat das Amtsgericht Kiel den Geschäftsführer eines Lübecker Bauputzbetriebes zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt. Dem Mann sei nachgewiesen worden, über mehrere Jahre hinweg 60 seiner Arbeitnehmer nicht oder nicht ordnungsgemäß bei den zuständigen Sozialkassen angemeldet zu haben, teilte das Hauptzollamt Kiel am Freitag mit. So habe er dem Amt Sozialversicherungsbeiträge von über 300 000 Euro vorenthalten. Die Freiheitsstrafe wurde zur Bewährung auf vier Jahre ausgesetzt, zusätzlich wurden dem Geschäftsführer 600 Sozialstunden auferlegt. Gegen 32 Mitarbeiter der Firma sei zudem ein Betrugsverfahren eingeleitet worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Schleswig-Holstein: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017