Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Hamburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

44 Jahre alte Frau lebensgefährlich verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kriminalität  

44 Jahre alte Frau lebensgefährlich verletzt

21.04.2017, 18:29 Uhr | dpa

44 Jahre alte Frau lebensgefährlich verletzt. Blaulicht an Polizeiauto

Blaulicht an Polizeiauto. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv (Quelle: dpa)

Eine 44 Jahre alte Frau ist am Freitag in Hamburg-Tonndorf vermutlich von ihrem Lebensgefährten lebensgefährlich verletzt worden. Wegen eines lauten Streits in der Wohnung des Paares habe ein Zeuge in den frühen Morgenstunden die Polizei gerufen, berichtete eine Polizeisprecherin. Der 53-Jährige habe den Beamten die Tür geöffnet. In der Wohnung hätten die Polizisten die Frau mit schweren Kopfverletzungen gefunden. Die 44-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und notoperiert. Sie schwebe aber weiterhin in Lebensgefahr, hieß es. Der Mann wurde festgenommen. Er sollte einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Mordkommission ermittelt gegen ihn wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Hamburg: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017