Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen >

Dresden verliert in Fürth: Drittes Spiel ohne Sieg in Serie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Dresden verliert in Fürth: Drittes Spiel ohne Sieg in Serie

21.04.2017, 20:48 Uhr | dpa

Dresden verliert in Fürth: Drittes Spiel ohne Sieg in Serie. Uwe Neuhaus steht am Spielfeldrand

Der Dresdener Trainer Uwe Neuhaus steht am Spielfeldrand. Foto: Daniel Karmann (Quelle: dpa)

Die SG Dynamo Dresden hat ihre kleine Sieglos-Serie in der 2. Fußball-Bundesliga nicht stoppen können. Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus kassierte am Freitag beim Verfolger SpVgg Greuther Fürth eine 0:1 (0:0)-Niederlage und blieb damit in der dritten Partie nacheinander ohne Drei-Punkte-Erfolg. Die Entscheidung fiel durch ein Eigentor von Dresdens Aias Aosman in der 74. Minute. In der Tabelle kamen die Gastgeber durch den Sieg bis auf drei Punkte an die Dresdner auf Platz fünf ran, die im Kampf um den Aufstieg durch die 0:1-Niederlage in Braunschweig und das 1:1 zuletzt gegen Fortuna Düsseldorf keine Chance mehr haben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Sachsen

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017