Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Ombudsstelle für Kinderrechte bleibt zunächst bestehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Soziales  

Ombudsstelle für Kinderrechte bleibt zunächst bestehen

18.05.2017, 14:39 Uhr | dpa

Der Fortbestand der Ombudsstelle für Kinder- und Jugendrechte in Hessen ist zumindest vorerst gesichert. Die Stiftung "Aktion Mensch" fördere die Beratungseinrichtung für zwei weitere Jahre, teilte die Ombudsstelle am Donnerstag mit. Die Förderung endet am 31. Mai 2019. Die hessische Landesregierung hatte wegen Unstimmigkeiten die finanzielle Unterstützung der Stelle abgelehnt, die sich als unabhängiges und hessenweit agierendes Beratungsnetzwerk für junge Menschen und Familien sieht.

"Wir sind auch weiterhin sehr interessiert daran, mit der Landesregierung über mögliche Kooperationen bei der ombudschaftlichen Arbeit zu sprechen", sagte der Vorstandsvorsitzende Peter Röder. Es sei offen, wie es ab dem Jahr 2019 weitergehe. 

Die Einrichtung war vor fünf Jahren von Diakonie und Caritas gegründet worden. Auch bisher wurde sie von der "Aktion Mensch" gefördert. Sie betreute bisher nach eigenen Angaben mehrere hundert Jugendliche, Eltern und Fachkräfte. Die Mitarbeiter sind meist ehrenamtlich tätig, die Beratung ist kostenlos. Koordiniert wird die Projektarbeit ab Juni aus einem Büro in Frankfurt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017