Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Thüringen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Kind schließt sich aus Versehen selbst im Auto ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

Kind schließt sich aus Versehen selbst im Auto ein

19.05.2017, 12:49 Uhr | dpa

Ein 18 Monate altes Kind hat sich in Oberhof bei Hitze und praller Sonne selbst in einem Auto eingeschlossen. Die Eltern hatten den Wagen am Donnerstag auf einen Hotelparkplatz abgestellt, wie die Polizei am Freitag berichtete. Sie hatten das Fahrzeug bereits verlassen, als ihr Sprössling nach dem Schlüssel griff und das Auto von innen verriegelte. Wegen der sommerlichen Temperaturen heizte sich der Innenraum schnell und stark auf. Als das Kind nicht zum Öffnen zu bewegen war, schlug der Vater kurzerhand die Seitenscheibe ein und befreite sein unverletztes Kind.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017