Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos > Duisburg >

Rollerfahrer nach Verkehrsunfall ins Krankenhaus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Duisburg  

Rollerfahrer nach Verkehrsunfall ins Krankenhaus

19.05.2017, 17:08 Uhr | presseportal.de, presseportal.de

Duisburg (ots) - Am Freitagnachmittag (19. Mai) um kurz vor 16 Uhr ist ein Rollerfahrer (55) bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt worden, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus kam. Der Mann musste stationär versorgt werden. Der 55-Jährige war auf der Moerser Straße gefahren. Ein entgegenkommender Fahrer eines Paketdienstes wollte links in die Römerstraße abbiegen und übersah den Zweiradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß und der Rollerfahrer stürzte. Für die Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Moerser Straße aus Richtung Rheinhausen bis 16 Uhr. Das Kleinkraftrad stellten die Beamten sicher, das sich der Verletzte nicht kümmern konnte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017