Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Volleyballer Klein wechselt von Friedrichshafen nach Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Volleyballer Klein wechselt von Friedrichshafen nach Berlin

06.06.2017, 11:48 Uhr | dpa

Volleyballer Klein wechselt von Friedrichshafen nach Berlin. Georg Klein jubelt mit seiner Mannschaft

Georg Klein (hinten, Mitte) jubelt mit Spielern des VfB Friedrichshafen. Foto: Felix Kästle/Archiv (Quelle: dpa)

Georg Klein verlässt den VfB Friedrichshafen und wechselt zur kommenden Spielzeit zum deutschen Volleyball-Meister Berlin Recycling Volleys. Der 25-Jährige werde in der Hauptstadt einen Zweijahresvertrag unterschreiben, teilten die Volleys am Dienstag mit. "Ich habe seit zwei Jahren in Berlin eine Wohnung und meine Freundin lebt dort", begründete der Mittelblocker seinen Abschied aus Friedrichshafen nach nur einer Saison. Klein und der VfB waren in der abgelaufenen Saison im Finale um die Meisterschaft wie schon 2016 an den Berlinern gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017