Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Niedersachsen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Volleyballer Kevorken wechselt nach Friedrichshafen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Volleyballer Kevorken wechselt nach Friedrichshafen

09.06.2017, 15:28 Uhr | dpa

Der amerikanische Volleyball-Nationalspieler Scott Kevorken wechselt innerhalb der Bundesliga von der SVG Lüneburg zum VfB Friedrichshafen. Der 26 Jahre alte Mittelblocker unterschrieb nach Angaben vom Freitag einen Einjahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr beim deutschen Vizemeister.

"Friedrichshafen ist eine Steigerung zu Lüneburg", begründete Kevorken seinen Wechsel. "Mit dem VfB will ich mindestens einen Titel gewinnen." Die Lüneburger, für die der US-Amerikaner seit 2014 spielte, waren in der abgelaufenen Saison im Playoff-Viertelfinale gescheitert. Der VfB hatte das Finale um die Meisterschaft gegen Berlin verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017