Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos >

300 neue Sanitätssoldaten beginnen Dienst: Gelöbnis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verteidigung  

300 neue Sanitätssoldaten beginnen Dienst: Gelöbnis

10.06.2017, 11:39 Uhr | dpa

300 neue Sanitätssoldaten beginnen Dienst: Gelöbnis. Soldaten im Inneren eines Sanitätsfahrzeugs

Soldaten demonstrieren bei einer Übung eine Einsatzsituation. Foto: S. Willnow/Archiv (Quelle: dpa)

Mit einem öffentlichen Gelöbnis in Weißenfels (Burgenlandkreis) haben 300 Sanitätssoldaten ihren Dienst begonnen. Die feierliche Zeremonie sei wichtig, um die Verbundenheit zwischen der Bundeswehr und dem Gemeinwesen zu betonen, sagte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Samstag. Die Männer und Frauen würden sich freiwillig Belastungen und teils auch Gefahren aussetzen. Das sei alles andere als selbstverständlich, so Haseloff. Die Bundeswehr-Kaserne in Weißenfels gehört nach Stadtangaben zu den bundesweit größten Sanitätsstandorten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Sachsen-Anhalt: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017