Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Missbrauch: Bundeswehr-Ausbilder vor Gericht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Prozesse  

Missbrauch: Bundeswehr-Ausbilder vor Gericht

13.06.2017, 01:38 Uhr | dpa

In Ahlen muss sich ein Vorgesetzter der Bundeswehr wegen zahlreicher Vorwürfe aus seiner Zeit als Gruppenführer einer Ausbildungskompanie der Westfalenkaserne verantworten. Angeklagt ist der Mann wegen Körperverletzung, Nötigung, Misshandlung von Untergebenen, entwürdigender Behandlung und Missbrauchs der Befehlsbefugnis. Konkret geht es um Schläge und angedrohte Prügel während und zum Abschluss der Grundausbildung. Eine weibliche Soldatin soll der Mann bedrängt haben. Das Amtsgericht hat bislang zwei Verhandlungstermine angesetzt, der Prozess beginnt heute. Am 3. Juli werden weitere Zeugen vernommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Nordrhein-Westfalen: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017