Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Netzhoppers müssen um Lizenz kämpfen: Manager optimistisch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Netzhoppers müssen um Lizenz kämpfen: Manager optimistisch

16.06.2017, 16:14 Uhr | dpa

Die Netzhoppers kämpfen um die Bundesliga-Lizenz für die kommende Spielzeit. Der Brandenburger Volleyball-Bundesligist hatte die Spielberechtigung für 2017/18 nur unter Vorbehalt erhalten. "Bis zum Monatsende müssen alle Sponsorenverträge nachgewiesen werden", sagte Manager Arvid Kinder. "Die Liga möchte halt sehen, dass wir in der Lage sind, die kommende Serie ohne größere finanzielle Probleme über die Bühne zu bringen", erklärte Kinder auf der Homepage des Vereins. Auch müsse noch die "eine oder andere Lücke in der Haushaltsplanung geschlossen" werden. Der Manager der Netzhoppers SolWo Königspark KW ist jedoch optimistisch, dass "wir diese Vorgaben bestens bewerkstelligen werden".

Erst im Mai 2013 war den Netzhoppers wegen mangelnder wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit von der Volleyball-Bundesliga (VBL) die Lizenz verweigert worden. Obwohl die Mannschaft seinerzeit sportlich den Klassenerhalt geschafft hatte, wurde sie in die 2. Bundesliga zwangsversetzt. Ein Jahr später gelang der Wiederaufstieg.

Mit Zuspieler Taylor Hammond wird einer der Leistungsträger der vergangenen Saison die Netzhoppers mit unbekanntem Ziel verlassen. Auch der vielseitig einsetzbare Matthias Penk steht Trainer Mirko Culic nicht mehr zur Verfügung. Penk soll im September bei einem Testspiel gegen die BR Volleys verabschiedet werden.

Hingegen bemüht sich der Verein darum, Ex-Nationalspieler Björn Andrae noch zu einer weiteren Saison im Trikot der Netzhoppers zu überreden. Entsprechende Gespräche mit dem Spieler wird Culic zeitnah führen. Andrae erholt sich derzeit von einer Knieoperation.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017