Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Sachsen >

EHV Aue verstärkt sich mit litauischem Nationalspieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Handball  

EHV Aue verstärkt sich mit litauischem Nationalspieler

16.06.2017, 16:38 Uhr | dpa

Handball-Zweitligist EHV Aue hat Mindaugas Dumcius verpflichtet. Der 21 Jahre alte litauische Nationalspieler unterschrieb einen Zwei-Jahresvertrag. Dumcius soll Rückraumspieler Arni Thor Sigtryggsson ersetzen, der in seine Heimat nach Island zurückkehren wird.

"Mindaugas bringt trotz seines jungen Alters viel Erfahrung mit. Er hat immerhin schon 32 Länderspiele absolviert und uns im Probetraining sowohl im Angriff als auch in der Abwehr überzeugt", sagte EHV-Manager Rüdiger Jurke am Freitag. Der 1,91 Meter große Dumcius spielte in der abgelaufenen Saison für den isländischen Erstligisten KA Akureyri. Er erzielte in 27 Spielen 127 Tore.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Sachsen

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017