Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Rheinland-Pfalz: News, Polizeimeldungen und Videos >

Auto landet im Straßengraben: Vier Verletzte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unfälle  

Auto landet im Straßengraben: Vier Verletzte

18.06.2017, 15:49 Uhr | dpa

Auto landet im Straßengraben: Vier Verletzte. Krankenwagen

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv (Quelle: dpa)

Bei einem Autounfall auf einer Landstraße in der Südeifel sind am Sonntag vier Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei verlor ein 19-Jähriger in einer Kurve bei Zemmer (Kreis Trier-Saarburg) die Kontrolle über seinen Wagen. Das mit vier Menschen besetzte Auto kam von der Strecke ab. Es prallte in die Leitplanken, wurde hochgeschleudert und landete im Straßengraben. Als Unfallursache vermutet die Polizei überhöhte Geschwindigkeit. Während der Rettungsarbeiten blieb die Landstraße 46 von Zemmer in Richtung Trier zeitweise gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Rheinland-Pfalz: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017