Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Brandanschlag auf Kabelschacht am S-Bahnhof Treptower Park

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Extremismus  

Brandanschlag auf Kabelschacht am S-Bahnhof Treptower Park

19.06.2017, 10:48 Uhr | dpa

Am Berliner S-Bahnhof Treptower Park hat es einen Brandanschlag auf einen Kabelschacht gegeben, der zu erheblichen Beeinträchtigungen im Berufsverkehr. Die Tat gehört vermutlich zu einer Serie von Anschlägen in der Nacht zu Montag in ganz Deutschland. "Es sieht derzeit danach aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde", sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Möglicherweise gehören die Täter zum linksextremistischen Spektrum. Der für politisch motivierte Taten zuständige Staatsschutz der Kriminalpolizei ermittelt. Im Vorfeld des G20-Gipfels Anfang Juli in Hamburg hatten Linksextremisten immer wieder Aktionen und Anschläge angekündigt.

Das Feuer wurde an einer Stelle an den Schienen zwischen den Bahnhöfen Treptower Park und Sonnenallee gelegt. Die Kabelstränge verlaufen dort parallel zu den Gleisen.

Im Berufsverkehr am Morgen waren die Linien S41, S42, S8, S85 und S9 betroffen, wie die S-Bahn auf ihrer Internetseite mitteilte. Das Unternehmen empfahl, den Bahnhof weiträumig zu umfahren.

"Eine Aufsicht hatte am frühen Morgen starken Rauch neben den Gleisen bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert", sagte ein Polizeisprecher. Die Feuerwehr rückte an und löschte den Brand.

Wie lange der Zugverkehr am S-Bahnhof Treptower Park beeinträchtigt bleibt, war zunächst nicht abzusehen. "Da wollen wir erstmal keine Prognose wagen", erklärte ein Bahnsprecher.

In Hamburg, Köln, Dortmund, Sachsen und Niedersachsen gab es ebenfalls Brandanschläge. Die genaue Zahl war zunächst noch unbekannt.

In den vergangenen Jahren hatten Linksextremisten immer wieder Brandanschläge auf Einrichtungen der Bahn verübt. Zum Teil fiel der Zugverkehr viele Stunden lang aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017