Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Lasterfahrer schläft an seinem zweiten Arbeitstag ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unfälle  

Lasterfahrer schläft an seinem zweiten Arbeitstag ein

19.06.2017, 16:28 Uhr | dpa

Kirchdorf an der Iller (dpa/lsw) - Schon an seinem zweiten Arbeitstag ist auf der Autobahn 7 ein Lasterfahrer am Steuer eingeschlafen und hat dadurch einen Unfall verursacht. Wie die Autobahnpolizei Memmingen am Montag berichtete, war der 49-Jährige am frühen Sonntagmorgen bei Kirchdorf an der Iller (Landkreis Biberach) eingenickt und mit seinem Transporter in der angrenzenden Wiese gelandet. Verletzt wurde niemand, es entstand 18 000 Euro Schaden.

Der neue Fahrer war zum Einlernen mit einem anderen Fernfahrer unterwegs und hatte erst eine halbe Stunde zuvor das Lenkrad von dem Kollegen übernommen. Ob der Chef der Spedition den schläfrigen Mitarbeiter nach dem Unfall weiterbeschäftigt, ist der Polizei nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
News-Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017