Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Deich bei Neuzelle wird zurückverlegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hochwasser  

Deich bei Neuzelle wird zurückverlegt

19.06.2017, 13:59 Uhr | dpa

Deich bei Neuzelle wird zurückverlegt. Deichsanierung in Neuzeller Niederung

Deichsanierung in Neuzeller Niederung. Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Knapp 20 Jahre nach dem Jahrhunderthochwasser von 1997 wird in der Neuzeller Niederung ein letzter Deichabschnitt modernisiert. "Damit bringen wir die 2007 begonnene Sanierung des Oderdeichs in der Neuzeller Niederung auf die Zielgerade", sagte Umweltminister Jörg Vogelsänger (SPD) am Montag beim ersten Spatenstich. Es ist der siebte und letzte Abschnitt zur Sanierung des Oder-Hauptdeiches zwischen Ratzdorf und Eisenhüttenstadt. Dabei wird der Deich zugleich auch zurückverlegt. Das schafft 50 Hektar zusätzliche Überflutungsfläche. Die nach den Hochwassern 1997 und 2010 entstandenen Schäden waren damals gleich beseitigt worden, der Neubau soll jetzt aber besser vor einem Hochwasser schützen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Brandenburg: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017