Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos >

Drohende Flaute im Wohnungsbau: Weniger Baugenehmigungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bau  

Drohende Flaute im Wohnungsbau: Weniger Baugenehmigungen

19.06.2017, 14:39 Uhr | dpa

Der Baukonjunktur-Lokomotive Wohnungsbau geht der Dampf aus. In den ersten vier Monaten des Jahres 2017 erteilten die Behörden in Mecklenburg-Vorpommern Genehmigungen zum Neubau von 1271 Wohnungen. Das waren 19 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, als noch Anträge für 1580 neue Wohnungen genehmigt worden waren. Der Rückgang fiel damit im Nordosten noch weit deutlicher aus als im gesamten Bundesgebiet. Wie aus den am Montag veröffentlichten Daten des Statistischen Bundesamtes hervorgeht, wurden von Januar bis April bundesweit rund 106 500 Einheiten genehmigt. Dieser Wert liegt laut Statistikamt um 9 Prozent niedriger als nach den ersten vier Monaten 2016.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Mecklenburg-Vorpommern: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017