Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

In Bad Krozingen bleiben wegen Krähen-Plage Touristen weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tiere  

In Bad Krozingen bleiben wegen Krähen-Plage Touristen weg

19.06.2017, 15:08 Uhr | dpa

In Bad Krozingen bleiben wegen Krähen-Plage Touristen weg. Krähen

Zwei Nebelkrähen. Foto: Soeren Stache/Archiv (Quelle: dpa)

Die badische Kleinstadt Bad Krozingen fürchtet wegen einer Krähen-Plage finanzielle Einbußen. Das massenhafte Auftreten der Tiere in der Stadt südlich von Freiburg sorge für ein Ausbleiben von Kur- und Feriengästen, teilte das Rathaus am Montag mit. Anwohner beklagten die Wertminderung ihrer Immobilien und den Verlust von Lebensqualität, da Park-, Außen- und Gartenanlagen nicht mehr genutzt werden könnten. Der Grund seien Lärm und Kot der Tiere, von denen es in der Stadt mehr als 1300 Nester gebe. Alle Versuche, Tiere zu vertreiben, seien erfolglos geblieben. Da Saatkrähen unter Schutz stehen, dürfen sie nicht gejagt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
News-Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017