Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Niedersachsen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Junger Autofahrer verunglückt tödlich in Gifhorn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Unfälle  

Junger Autofahrer verunglückt tödlich in Gifhorn

19.06.2017, 21:18 Uhr | dpa

Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Montagabend in Gifhorn mit seinem Auto ins Schleudern geraten und tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, überfuhr er eine Verkehrsinsel, wahrscheinlich, weil er zu schnell unterwegs und abgelenkt war. Beim Gegenlenken stieß der Wagen gegen eine Bordsteinkante und schleuderte gegen einen Ampelmasten. Der 18-Jährige war in dem Autowrack eingeklemmt. Obwohl Augenzeugen und Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Erste Hilfe leisteten, starb er noch an der Unfallstelle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Bundesländer > Niedersachsen: News, Polizeimeldungen und Videos

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017