Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Hessen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Wildschwein nach Ausflug in Wiesbaden erschossen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

Wildschwein nach Ausflug in Wiesbaden erschossen

11.08.2017, 14:59 Uhr | dpa

Ein Wildschwein hat für einen Einsatz in der Wiesbadener Innenstadt gesorgt und ist schließlich erschossen worden. Das Jungtier war am Freitagmorgen rund um die Einkaufsmeile Wilhelmstraße umhergelaufen, wie die Polizei berichtete. Ein Mitarbeiter der Jagdbehörde Wiesbaden erschoss das Tier. "Wir haben im Rahmen der Gefahrenabwehr gehandelt", sagte Hans-Peter Erkel, Leiter der Stadtpolizei Wiesbaden. Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand, es entstand auch kein Sachschaden. Die umliegenden Geschäfte waren noch geschlossen, als das Tier umherrannte. Die Stadt geht davon aus, dass das Tier aus dem nahen Kurpark gekommen war. Zuvor hatte Hessenschau.de darüber berichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017