Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

VfB-Geschäftsführer wechselt vom Volleyball zum Basketball

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

VfB-Geschäftsführer wechselt vom Volleyball zum Basketball

28.08.2017, 14:29 Uhr | dpa

Geschäftsführer Sebastian Schmidt wechselt nach der vorzeitigen Vertragsauflösung bei Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen zum Basketball-Bundesligisten Löwen Braunschweig. Der 31-Jährige solle ab Oktober in gleicher Funktion bei den Niedersachsen anfangen, teilte der Club am Montag mit. Schmidt hatte den VfB wegen des Angebots aus Braunschweig bereits Mitte August um eine vorzeitige Auflösung seines Kontrakts zum 30. September gebeten. Der gelernte Veranstaltungskaufmann hatte bereits in der Vergangenheit im Basketball für den Zweitligisten Dragons Rhöndorf gearbeitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017