Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Berlin: News, Polizeimeldungen und Videos >

Gomringer lehnt Übermalung seines umstrittenen Gedichts ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hochschulen  

Gomringer lehnt Übermalung seines umstrittenen Gedichts ab

08.09.2017, 17:49 Uhr | dpa

Der Schweizer Schriftsteller Eugen Gomringer lehnt die Übermalung seines angeblich sexistischen Gedichts an der Fassade einer Berliner Hochschule ab. "Eigentlich neige ich im Moment nicht dazu, nachzugeben", sagte der 92-Jährige am Freitag dem Schweizer Sender SRF 2 Kultur. Er nahm damit Stellung zu der Debatte um sein Gedicht "avenidas". Die Alice Salomon Hochschule in Berlin-Hellersdorf will ihre Fassade neu gestalten lassen, nachdem Studierende das dort angebrachte Gedicht als sexistisch und partriarchalisch kritisiert hatten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017