Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Thüringen: News, Polizeimeldungen und Videos >

Bereits 8900 Online-Anträge für Briefwahl gestellt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wahlen  

Bereits 8900 Online-Anträge für Briefwahl gestellt

13.09.2017, 12:38 Uhr | dpa

Bereits 8900 Online-Anträge für Briefwahl gestellt. Briefwahl zur Bundestagswahl

Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl 2017. Foto: Arno Burgi/Archiv (Quelle: dpa)

Knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl haben schon mehr Thüringer ihre Briefwahlunterlagen im Internet beantragt als zur Bundestagswahl 2013 insgesamt. 8900 Wahlberechtigte hätten bislang auf diesem Wege ihre Unterlagen beantragt, teilte Landeswahlleiter Günter Krombholz am Mittwoch in Erfurt mit. Bei der Wahl im Jahr 2013 seien über die Internetseite des Landeswahlleiters insgesamt 6100 Anträge eingegangen. Wie es weiter hieß, bieten auch zahlreiche Gemeinden die Möglichkeit, einen Wahlschein über ihre Internetseiten zu beantragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017