Sie sind hier: Home > Nachrichten > Regionales > Rheinland-Pfalz: News, Polizeimeldungen und Videos >

Wind sorgt für kurzen Stromausfall in der Eifel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Notfälle  

Wind sorgt für kurzen Stromausfall in der Eifel

13.09.2017, 16:09 Uhr | dpa

Wind sorgt für kurzen Stromausfall in der Eifel. Ortschild von Gerolstein

Das Ortschild von Gerolstein im Landkreis Vulkaneifel. Foto: Thomas Frey (Quelle: dpa)

Heftiger Wind hat in der Eifel für einen Kurzschluss an einer Stromleitung und so für einen Stromausfall gesorgt. Rund 3000 Einwohner der Verbandsgemeinden Gerolstein und Daun waren laut dem Energieversorger Westnetz am Mittwochmittag betroffen. Nach rund zwei Stunden seien alle Haushalte wieder versorgt gewesen, sagte eine Westnetz-Sprecherin. Vermutlich seien wegen des starken Windes Stromseile in der Nähe von Gerolstein aneinander geschlagen. Größere Schäden habe es nicht gegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017