Sie sind hier: Home > Politik > Regionales > Baden-Württemberg: News, Polizeimeldungen und Videos >

Experte: Abwanderung im Osten schwächt Grüne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wahlen  

Experte: Abwanderung im Osten schwächt Grüne

14.09.2017, 06:58 Uhr | dpa

Die Grünen haben in den ostdeutschen Bundesländern nach Expertenmeinung vor allem unter den massiven Abwanderungsbewegungen seit der Wiedervereinigung zu leiden. Die Partei sei am stärksten bei gebildeten, jüngeren Leuten verankert, sagte Thomas Kliche von der Hochschule Magdeburg-Stendal der Deutschen Presse-Agentur. Gerade diese Menschen seien aber in Scharen aus Ostdeutschland abgewandert. Auch die flächendeckend industrialisierte Landwirtschaft, die alte Mangelerfahrung in der DDR und ein Misstrauen gegen staatliche Eingriffe in die Lebensweise machten es den Grünen schwer, mit ihren Positionen im Osten zu punkten.

Mit Ausnahme der Wahl 1990 haben die Grünen bislang bei jeder Bundestagswahl seit der Wiedervereinigung im Osten deutlich schlechter abgeschnitten als im Westen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017